Nach Belarus reisen?

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Antworten
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 147
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Nach Belarus reisen?

Beitrag von Holländer »

Hallo Gemeinde,

gerade las ich diesen Artikel bei NTV. Druckfrisch quasi.


Wegen Wagner: EU-Länder erwägen Belarus-Grenze zu schließen

1.12 Uhr heutemorgen: Litauen überlegt, ob es Grenze zu Belarus schließen sollen. Als Grund werden die Aktivitäten der Wagner-Söldner in dem Nachbarland angegeben. Am Freitag hat laut der britischen Zeitung "The Guardian" der litauische Vize-Innenminister diese Möglichkeit angedeutet. "Die Überlegungen sind real. Es besteht die Möglichkeit, die Grenze zu schließen", sagte Arnoldas Abramavičius gegenüber Reportern. Hintergrund ist die Stationierung von Wagner-Truppen in Belarus, die nach dem Aufstand in Russland dorthin ausreisen durften. Unklar ist noch, welchen Zweck sie verfolgen. Es gibt Bedenken, dass Belarus – auf Druck von Moskau – einen seiner Nachbarn angreifen könnten, oder dass die Wagner-Söldner eigenständig Militäraktionen durchführen.

Auch in Polen überlegt man eine Reaktion. "Sie sind dazu da, verschiedene Arten von Krisen auszulösen, die sich in erster Linie gegen Polen richten", sagte Jarosław Kaczyński, Chef der polnischen Regierungspartei PiS und fügte hinzu, dass Polen seine Verteidigungsfähigkeiten aufgebaut habe, "damit diese Provokationen, diese Aktivitäten scheitern".


Es war bisher ja eigentlich klar, dass sowas passiert, nur nicht wann. Es kann sich jetzt jeder seine Meinung darüber bilden, aber erstmal wird von uns keiner nach BY fahren. Das Eisen ist mir zu heiß!

Es grüßt
der Holländer
Safe water - drink Scotch! ;)
Scheka
Beiträge: 132
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:48

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Scheka »

Hallo Holländer, selbst wenn die Grenze zu sind, besteht immer eine Möglichkeit das Land zu verlassen,(Flugzeug )denke ich zumindest, sei es auf dem Umweg über die Türkei, Serbien oder andere Länder,
Ich plane nächtes Jahr zu fahren, natürlich wenn die Grenze Offen bleibt

Aber alle Grenzen zu schließen wäre doch ein massiver schaden für die Länder die es betrifft, vielleicht ist Güterverkehr ausgeschlossen
Marco
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Marco »

Moin!

Wenn sie die Grenzen zumachen, dann wird das wahrscheinlich wie die Grenzschließungen Russland-Finnland/Estland/Lettland ablaufen
D.h. EU Bürger und deren Ehegatten können die Grenze nutzen, was immer noch Deutsche machen, die in Russland wohnen.
Auch das Verlassen der EU sollte für belarussische Staatsbürger mit Kurzaufenthaltsvisum (Tourist/Besuch) möglich sein, EInreise ist dann natürlich was anderes
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 147
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Holländer »

Holländer hat geschrieben: Sa 29. Jul 2023, 09:11 ..., aber erstmal wird von uns keiner nach BY fahren. Das Eisen ist mir zu heiß!
Blut ist dicker....
Meine Frau hat sich dazu entschlossen, doch nach BY zu fahren. Sie lässt sich nicht davon abhalten. Sie fährt kommende Woche mit dem Bus und bleibt 2 Wochen. In der Zeit kann (grenz-technisch und politisch) viel passieren.

Ich stehe dem ja sehr skeptisch gegenüber! :roll:
Safe water - drink Scotch! ;)
Marco
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Marco »

Es läuft wohl darauf hinaus, dass LItauen zwei Grenzübergänge dicht macht. Also ähnlich wie Polen vorgeht und die Grenze nicht ganz zumacht. Vier Grenzübergönge bleiben offen. Man wird also wahrscheinlich irgendwelche kleinen Grenzübergänge zumachen
Lithuanian Minister: Lithuania to close two border checkpoints with Belarus.

Lithuania plans to close two border checkpoints with Belarus due to Wagner presence, LRT reported on Aug. 4, citing Deputy Interior Minister Arnoldas Abramavicius.
http://www.baltictimes.com/lithuania_to ... __vicemin/
Marco
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Marco »

Und nun ist es offiziell:
Zwei Grenzübergänge werden geschlossen, aber es handelt sich um zwei kleine Übergänge. Šumskas-Losha und Tverečius-Vidzy
Der Verkehr soll auf Medinikai/Kamenny Log umgeleitet/verlagert werden

https://www.euractiv.de/section/eu-auss ... en-grenze/
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 147
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Holländer »

Holländer hat geschrieben: Fr 4. Aug 2023, 16:46
Holländer hat geschrieben: Sa 29. Jul 2023, 09:11 ..., aber erstmal wird von uns keiner nach BY fahren. Das Eisen ist mir zu heiß!
Blut ist dicker....
Meine Frau hat sich dazu entschlossen, doch nach BY zu fahren. Sie lässt sich nicht davon abhalten. Sie fährt kommende Woche mit dem Bus und bleibt 2 Wochen. In der Zeit kann (grenz-technisch und politisch) viel passieren.

Ich stehe dem ja sehr skeptisch gegenüber! :roll:

Sie hat gerade die Grenze bei Terespol überschritten. Mir fällt ein Stein vom Herzen. Morgenmittag kann ich sie in meine Arme schließen!Bild
Safe water - drink Scotch! ;)
Marco
Administrator
Beiträge: 332
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Nach Belarus reisen?

Beitrag von Marco »

So die baltischen Länder und Polen haben getagt und beschlossen, die Grenzen erstmal nicht zuzumachen. Wenn die Lage sich verschlechtern sollte, was immer das heißt, behalten sie sich vor die Grenze zuzumachen. Aber selbst wenn die Grenze irgendwann zugemacht wird und man gerade in Belarus ist, soll sie für Rückreisende erstmal noch offen bleiben
Antworten