Wechselkurs und Kaufkraft

Deutsche in Belarus, Belarussen in Deutschland
Antworten
Mosyr
Beiträge: 101
Registriert: Di 14. Dez 2021, 19:18
Wohnort: Thüringen

Wechselkurs und Kaufkraft

Beitrag von Mosyr »

Mal eine Frage an die in BY lebenden Landsleute. Da der Wechselkurs derzeit 1 zu 3.30, das heißt ja für 1€ gleich 3.30 BNR
Macht sich das für euch beim Einkauf bemerkbar oder frisst eine schleichende Inflation oder andere Maßnahmen diesen "Zugewinn" auf?

Ich kenne ja noch die Zeiten 1 : zu 23.000 und mehr, oder auch 1:1,25, da war das ja auch so eine Sache mit der Wertigkeit des Geldes und der dafür erhältlichen Waren.
Habt ihr da mal ein Beispiel?
Mit besten Grüßen aus den grünem Herzen Deutschlands
Marco
Administrator
Beiträge: 325
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Wechselkurs und Kaufkraft

Beitrag von Marco »

Hier im Forum gibt es meines Wissens keinen mehr, der dauerhaft in Belarus wohnt. MrRossi ist ja vor paar Jahren samt Familie nach Malta umgezogen. Gibt aber ein paar Leute die sehr regelmäßig in Belarus sind, wie Heavens Gate
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 135
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Wechselkurs und Kaufkraft

Beitrag von Holländer »

Marco hat geschrieben: So 17. Dez 2023, 22:52Hier im Forum ...
Es gibt ja noch ein Paralleluniversum, eh......., Parallelforum. Bild
Safe water - drink Scotch! ;)
Mosyr
Beiträge: 101
Registriert: Di 14. Dez 2021, 19:18
Wohnort: Thüringen

Re: Wechselkurs und Kaufkraft

Beitrag von Mosyr »

Bild dir deine Meinung, das geht am besten flächendeckend!
Mit besten Grüßen aus den grünem Herzen Deutschlands
Antworten