Gesundes neues Jahr

Alles was nicht mit Belarus zu tun hat oder nirgendswo reinpasst
Antworten
Dirk
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Gesundes neues Jahr

Beitrag von Dirk »

Moin zusammen.

Zuerst mal wünsche ich allen hier ein gesundes neues Jahr und dass bald mal alles besser wird.
Bin ja überrascht, dass das Forum existiert. Hatte nicht mitbekommen, dass MH das hier noch aufgebaut hat.
Der Name ist ja auch ähnlich dem, was es schon länger nicht mehr gibt….
Marco
Administrator
Beiträge: 238
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Marco »

Ich wünsche ebenfalls allen Mitschreibern ein frohes neues Jahr.

MH hat das Forum auch nicht aufgebaut, denn er wird kaum ein Forum abgeben, um ein neues aufzubauen.
Es ist eher ein Ersatz für das alte Forum von MH für diejenigen Leute, die mit Andreas und seinen Moderationspraktiken und einseitiger Newsauswahl vertrieben hatte.
Andernfalls würde dieses Forum gar nicht existieren und wir wären noch dort.
Dirk
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Dirk »

Moin Marco,

Jup ok, hatte ich gestern nicht exakt gelesen.
Schön, dass ihr das Forum installiert habt.
Wir waren nun schon 3 Jahre nicht mehr in BY. Mal schauen, ob es diesen Sommer klappt.
Nächstes Jahr müssen meine Damen, wegen Pässen auf jeden Fall hin.

Schöne Grüße
Dirk
Marco
Administrator
Beiträge: 238
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Marco »

Wegen den Pässen muss man nicht zwingend nach Belarus. Die kann man auch in der Botschaft/Konsulat tauschen lassen. Lediglich wenn man den Pass verloren hat, muss man nach Belarus, vorausgesetzt man hat dort immer noch Propiska

Infos:
https://germany.mfa.gov.by/ru/konsul/vp/obmvn/
Dirk
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Dirk »

Sicher?
Beide haben einen ganz normalen Wohnsitz in BY in den Pässen eingetragen… Also keinen PP-Pass.
Sie sind in BY auch nicht abgemeldet, oder hier nur zeitlich befristet registriert.
Marco
Administrator
Beiträge: 238
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Marco »

Ja lies dir einfach durch, was auf der verlinkten Seite steht, falls notwendig mit Google Übersetzer (Chrome)
Dort werden die inländischen Serien explizit erwähnt.
Man braucht lediglich eine zusätzliche Registirerung beim Konsulat. Damit ist aber nicht gemeint, den alten Pass gegen den PP Pass zu tauschen.
Dirk
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Re: Gesundes neues Jahr

Beitrag von Dirk »

Danke, wird meine Frau studieren. Mein Russisch beschränkt sich auf zählen bis 3 und Begrüßung😉.
Aber sie ist über so einen Passus gestolpert, der die zeitliche Befristung anzieht.
Wir haben ja noch Zeit zu studieren.
Mir persönlich gefallen ein paar Tage in Berlin auch besser als 2 Wochen oder länger in Astravets.
Da leuchtet es ja nun auch etwas mehr, wenn auch anders als nur mit Licht😉.
Antworten