Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Lukas1893
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Mär 2022, 15:27

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Lukas1893 »

Danke, aber die Reise von Minsk nach Vilnius betrifft das ja nicht oder?
Marco
Administrator
Beiträge: 229
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Marco »

Lukas1893 hat geschrieben: Fr 18. Mär 2022, 15:32 Scheint ja einfach eine Migrationsbehörde zu sein. Hat schon mal jemand von euch so ein Ausreisevisum beantrage und kann mir das Prozedere erklären? Danke im Voraus!
Moin!

Erstmal willkommen im Forum!!!

Ich denke mal, so jemanden wirst du hier nicht finden, da es ja erst vor kurzem richtig teuer wurde zu fliegen.
An deiner Stelle würde ich mir einfach ein Visum für Belarus in Deutschland besorgen. Denn man darf auch mit VIsum über den Flughafen einreisen. ;) UNd ich glaube nicht, dass ein Ausreisevisum wirklich billiger sein wird, als ein normales Visum
Lukas1893 hat geschrieben: Fr 18. Mär 2022, 17:16 Danke, aber die Reise von Minsk nach Vilnius betrifft das ja nicht oder?
Würde ich mich nicht drauf verlassen. Denn auch Belarus kann plötzlich sagen, wir wollen nicht, dass uns viele Devisen verlassen
MrRossi hat geschrieben: Fr 18. Mär 2022, 17:08 Der litauische Zoll hat für heute die Ausfuhr von Euro-Bargeld quasi verboten.
Es sind nur noch 60€ pro Person erlaubt, die man ausführen darf (nach Belarus).

https://news.zerkalo.io/economics/11412.html
Man kann ja Dollar mitnehmen, denn die unterliegen nicht dieser Begrenzung. Frage ist: Wie lange?
Scheka
Beiträge: 69
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:48

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Scheka »

Möchte jemand dieses Jahr nach Belarus fahren oder ist jemand gerade dort?! Dann kann er ja berichten wie die Lage dort ist,. Ich habe irgendwie gehört das man nicht mehr als 60€ pro Nase dabei haben darf, ist da was dran?
Lassen die überhaupt deutsche Staatsbürger mit Visum über den Landweg ins Land?
Marco
Administrator
Beiträge: 229
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Marco »

Scheka hat geschrieben: Sa 19. Mär 2022, 22:00 Ich habe irgendwie gehört das man nicht mehr als 60€ pro Nase dabei haben darf, ist da was dran?
Guck einfach in das Zitat von MrRossi ein Post über deinem
Scheka hat geschrieben: Sa 19. Mär 2022, 22:00 Lassen die überhaupt deutsche Staatsbürger mit Visum über den Landweg ins Land?
Die "Corona Regeln", die bisher bekannt waren, greifen weiterhin. Einreise ist daher nur bestimmten Personen über den Landweg gestattet. Änderungen bei den Einreiseregeln sind bisher nicht bekannt und/oder auf den Seiten des Grenzkomitees veröffentlicht worden
Juergen
Beiträge: 18
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:05

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Juergen »

Meine Frau will mit meinen beiden Kindern nach Belarus mit dem Bus fahren.
Kann mir jemand sagen wie lange es im Moment mit der beantragung eines Visum dauert?
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 95
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Holländer »

Das kann ich dir gaaanz genau sagen:

Ich habe den Antrag am 23.06. weggeschickt, am 24.06. bekam ich einen Anruf der Botschaft (wegen einem fehlenden Eintrag :) ). Das bedeutet, er war am Freitag bereits in Berlin.
Heute, am 04.07., habe ich meinen Pass zurückerhalten.

Das heißt: incl. Postweg kannste mit 12 Tagen (incl 2 WEen) rechnen. Ohne Gewähr!
Safe water - drink Scotch! ;)
Marco
Administrator
Beiträge: 229
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Marco »

Mit zwei Wochen muss man immer rechnen, ist auch mein Erfahrungswert.
AUch wenn sie den Antrag schon früher bearbeiten, schicken sie den visierten Pass immer erst los, wenn die Bearbeitungszeit "ausgeschöpft" ist.
Kann auch schon mal bei der Post klemmen, Schrieben kam manchmal erst nach 2-3 Tagen in Berlin an bzw. wurde dann erst ausgetragen, hatten wohl keine Briefträger
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 95
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Holländer »

Marco hat geschrieben: Mo 4. Jul 2022, 14:36 Auch wenn sie den Antrag schon früher bearbeiten, schicken sie den visierten Pass immer erst los, wenn die Bearbeitungszeit "ausgeschöpft" ist.
:lol: Der Eindruck beschlich mich auch schon....

@Juergen Ok, du sagtest, sie fahren mit dem Bus.
WENN jemand es mir gleichtun möchte und mit Auto fahren möchte, könnte er, nach telefonischer Vereinbahrung(!!!) und dementsprechender zeitlicher Planung, seinen Pass auch direkt an der Botschaft abholen. Das spart natürlich auch Zeit. Und ja, ich habe es schon gemacht! :mrgreen:

Wir werden morgenfrüh starten, an Berlin vorbei, über Warschau nach Bialistok, wo wir zwischen Bia. und Bobrowniki übernachten werden. Wenn ich zurückkehren sollte :roll: :lol: , werde ich über die Fahrt, die Grenze die Unterkunft und alles nennenswertes rezensieren.

Man liest sich.
Safe water - drink Scotch! ;)
Benutzeravatar
MrRossi
Beiträge: 96
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:01

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von MrRossi »

Holländer hat geschrieben: Mo 4. Jul 2022, 16:28 Wir werden morgenfrüh starten, an Berlin vorbei, über Warschau nach Bialistok, wo wir zwischen Bia. und Bobrowniki übernachten werden. Wenn ich zurückkehren sollte :roll: :lol: , werde ich über die Fahrt, die Grenze die Unterkunft und alles nennenswertes rezensieren.
Viel Glück und Erfolg!

Meine Frau wird in 2 Wochen nach Vilnius fliegen (fliegt Ryanair direkt aus Malta an :o ), und dann mit dem Bus nach Minsk & weiter nach Mogilev.
Bin auch schon am Überlegen, ob ich nicht wieder ein Profil von mir in Interfriendship erstellen sollte.
Man muss ja vorbereitet sein, falls auch sie nicht mehr zurück kommt :lol: :lol:
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 95
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Reisen nach Minsk - welche Voraussetzungen?

Beitrag von Holländer »

MrRossi hat geschrieben: Mo 4. Jul 2022, 16:59 ... (fliegt Ryanair direkt aus Malta an :o ), und dann mit dem Bus nach Minsk....
Warum so umständlich? Vielleicht bekommt euer Flieger auch eine persönliche "Einladung", in Minsk zu landen. Dann kann sie sich das Ticket Vilnius-Minsk sparen.
*Sarkasmusmodus aus*

Euch auch alles Gute, Michael!
Hat sie dir denn nicht auch gedroht, zurück zu kommen? :lol: :lol: :lol:
Safe water - drink Scotch! ;)
Antworten