Aktuelle Lage

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Marco
Administrator
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Marco »

Das mag schon sein, aber ich kann es mir so nicht vorstellen.
1. Ein größerer Verband nimmt ja auch Gerät (Panzer, Laster) etc mit. Der Westen guckt da schon genauer hin.
2. Die weißrussische Armee ist nicht kampferprobt, sie hat im Gegensatz zur russischen Armee noch nie in einem Krieg/Konflikt (meines Wissens nach) gekämpft
3. Welche Motivation sollen die Soldaten haben? Im Gegensatz zu den damaligen russischen Milizen, ist die Aussicht das Leben zu verlieren doch sehr hoch. Man hat ja auch gehört, dass weißrussische Offiziere durch russische Offiziere ersetzt wurden. Aber es scheint nicht viel geholfen zu haben. Denn die Soldaten sehen/hören ja auch was wieder zurück kommt, außer man liest nur Belta.

Und gab ja auch die Aussagen von ukrainischer Seite, dass belarussische Eisenbahner die Verbindung in die Ukraine sabotiert hätten. Dafür spricht, dass das stimmt: Vor kurzem ist irgendeine Vereinigung der Eisenbahner (Telegram Kanal oder irgendwas anderes) auf der LIste der extremistischen Organisationen gelandet. Normalerweise denkt man die tauschen sich über Loks aus oder über ihre neueste Märklin Bahn. Was machen die auf solch einer Liste?

Der Krieg scheint in Belarus ziemlich unbeliebt zu sein. Da kann sich Luka nicht leisten auch noch die Armee loszuschicken.
Und Russland hat ja Minsk Zahlungsaufschub für Schulden vor kurzem gegeben. EIn Schelm, wer Böses dabei denkt.
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 74
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Holländer »

Marco hat geschrieben: Fr 25. Mär 2022, 17:53 Der Krieg scheint in Belarus ziemlich unbeliebt zu sein. Da kann sich Luka nicht leisten auch noch die Armee loszuschicken.
Und Russland hat ja Minsk Zahlungsaufschub für Schulden vor kurzem gegeben. EIn Schelm, wer Böses dabei denkt.
Ich bin mir sicher, wenn Vlad "hopp" sagt, springt Aleksandr! Was soll er denn sonst machen? Er hat sich in eine Situation hineinmanouvriert, aus der er nicht mehr rauskommt. Ob Zahlungsaufschub oder nicht. Von was, bitteschön, soll Lukaschenko denn die Kredite bedienen können?
Welche Motivation sollen die Soldaten haben?
Welche Motivation haben denn die meisten Russen? Sie wurden in ein Großmanöver nach BY beordert. "Toll, ein bischen Krieg spielen." Wer von den Jungs hätte denn je daran gedacht, dass er morgenfrüh den Marschbefehl in einen wirklichen Krieg erhält? Die erste linke Nummer von Putin. Dann schickt er sie los, ohne vernünftige Kleidung, ohne genug Nahrung und ohne genug Ausrüstung c/q Treibstoff. WER will den da noch nach Motivation suchen? Der zweite Fehltritt von Putin.
Und der dritte Fehler, den er gemacht hat: Er belügt sein Volk nach Strich und Faden: über Tote und Verwundete, über eine faschistische Regierung mit einem jüdischen Präsidenten :lol: , über die "Rettung" der Ukrainer, die nunmal NICHT mit russischen Fähnchen am Straßenrand stehen und ihnen zujubeln, sondern zurückschießen1
Wer soll da motiviert sein?
Safe water - drink Scotch! ;)
Marco
Administrator
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Marco »

Holländer hat geschrieben: Fr 25. Mär 2022, 19:23 Ich bin mir sicher, wenn Vlad "hopp" sagt, springt Aleksandr! Was soll er denn sonst machen? Er hat sich in eine Situation hineinmanouvriert, aus der er nicht mehr rauskommt. Ob Zahlungsaufschub oder nicht. Von was, bitteschön, soll Lukaschenko denn die Kredite bedienen können?
Da gebe ich dir recht, aber
Holländer hat geschrieben: Fr 25. Mär 2022, 19:23
Welche Motivation sollen die Soldaten haben?
Welche Motivation haben denn die meisten Russen? Sie wurden in ein Großmanöver nach BY beordert. "Toll, ein bischen Krieg spielen." Wer von den Jungs hätte denn je daran gedacht, dass er morgenfrüh den Marschbefehl in einen wirklichen Krieg erhält? Die erste linke Nummer von Putin. Dann schickt er sie los, ohne vernünftige Kleidung, ohne genug Nahrung und ohne genug Ausrüstung c/q Treibstoff. WER will den da noch nach Motivation suchen? Der zweite Fehltritt von Putin.
was will Luka denn machen, wenn die Soldaten sagen: Mir ist egal, was der Präsident sagt, ich gehe lieber wegen Befehlsverweigerung ins Gefängnis als mein Leben in der Ukraine zu lassen. UNd wenn das sehr viele sagen, dann reichen wohl die Gefängnisse nicht mehr aus und Luka muss schauen, wer sein Land verteidigt im Falle des Falles. Das ist so was man aus den sozialen Medien rauslesen kann. Und Luka muss dann im Falle eines EInmarsches erklären warum Hunderte,Tausende für Russland sterben, was auch wieder Proteste hervorrufen kann, die Luka nun gar nicht gebrauchen kann
Den russischen Soldaten wurden ja auch nicht gesagt, sie gehen in die Ukraine sondern auf ein Manöver und plötzlich waren sie in der Ukraine. Die Ukraine hält ja auch gegen allen Erwartungen stand, weil die russischen Soldaten kaum motiviert sind neben den vielen anderen Schwierigkeiten, die die Russen haben. Es ist halt schwierig den Soldaten zu erklären, dass man die Ukraine angreift, weil sie angeblich eine Bedrohung (Atomwaffen, Nazis and what not) darstellt, aber auf der anderen Seite hat man immer behauptet, unser Militär ist so gut und das ukrainische so lausig, dass sie kurzen Prozess mit der Ukraine machen können. Es kommt halt anders als man denkt
Ein Witz der angeblich in Moskau herumgeht:
"According to Putin the special military operation is really a conflict btw Russia and NATO about World dominance. Whats the situation now?" "Russia has lost 15000 troops, 6 generals, 500 tanks, 3 ships, 100 planes and 1000 trucks. NATO hasn't arrived yet."
Marco
Administrator
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Marco »

Vielleicht ist die Landgrenzebald ganz zu. Ukraine verhandelt mit Polen und den baltischen Staaten über die Schließung der Grenzen zu BY und RU
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 74
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Holländer »

Ein weiterer Schlag in den Nacken der Wirtschaft, beider Seiten. Und es trifft letztendlich wieder den einfachen Bürger.👎
Safe water - drink Scotch! ;)
Benutzeravatar
MrRossi
Beiträge: 89
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:01

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von MrRossi »

Derweil wurden die geltenden Ausreisebeschränkungen für Weißrussen auf dem Landweg aufgehoben.
Ab dem 3.4. sind die Landesgrenzen wieder offen!

https://news.zerkalo.io/life/12062.html


Wie praktisch, da nun viele EU-Staaten die Visavergabe an Russen & Weißrussen eingeschränkt haben...
schnurzerle
Beiträge: 1
Registriert: Di 12. Apr 2022, 20:59

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von schnurzerle »

Hallo zusammen,
ich war vor 15 Jahren sehr aktiv hier aber wenn man mal geheiratet und Kinder hat machte man (die damaligen Forumsfreunde und ich natürlich auch)sich immer rarer. Also musste ich mich jetzt neu anmelden, das alte Passwort ging nicht mehr und ich habe schon eine Frage an das Forum.
Vorgestern habe bei LOT im August 2022 eine Familien-Reise nach Minsk gebucht. Klappte einwandfrei. Heute höre ich, dass LOT nicht fliegen wird und das Geld dann wieder zurück gezahlt wird. Ist das so? Hat jemand Erfahrung?
Marco
Administrator
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Marco »

Herzlich willkommen im Forum.
Das "alte" Forum gibt es nicht mehr, da der Inhaber es aufgegeben hatte. Ich habe ein neues aufgesetzt. Daher die Schwierigkeiten.
schnurzerle hat geschrieben: Di 12. Apr 2022, 21:15 Vorgestern habe bei LOT im August 2022 eine Familien-Reise nach Minsk gebucht. Klappte einwandfrei. Heute höre ich, dass LOT nicht fliegen wird und das Geld dann wieder zurück gezahlt wird. Ist das so? Hat jemand Erfahrung?
Ja. Es gibt Sanktionen. Daher fliegt keine europäische Fluggesellschaft nach Minsk und keine (weiss)russische Fluggesellschaft nach Europa
Alternativen: Nach VIlnius fliegen und weiter mit Bus nach Minsk (Visum für Deutsche erforderlich) oder über Istanbul nach Minsk. Das sind so die gängigen Routen. Man kann sicherlich auch was anderes finden, aber dürfte nicht einfach sein
Mehr auch hier
viewtopic.php?t=64

Die erwähnten Corona Regeln in dem Thread bei Einreise nach Belarus sind abgeschafft worden
Scheka
Beiträge: 51
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:48

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Scheka »

Marco warst du wie beschrieben in Belarus?? Wenn ja Berichte Mal wie es war
Marco
Administrator
Beiträge: 183
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Aktuelle Lage

Beitrag von Marco »

Antworten