Unterpunkte "Reisen nach Belarus"

Was gefällt euch am Forum? Was nicht? Soll ein neues Unterforum eingerichtet werden? etc.
Antworten
MiMo
Beiträge: 8
Registriert: Di 18. Aug 2020, 22:32

Unterpunkte "Reisen nach Belarus"

Beitrag von MiMo »

Wenn das möglich ist, würde ich diesen Bereich untergliedern, evtl. so:

Reisen nach Belarus
>>>>Formalitäten
(Visum, Zoll, etc ...)
>>>>Reiseweg
(Grenzübergänge, Straßenzustände, Übernachtungsmöglichkeiten, Flüge, ... )
>>>>Regionen
(Sehenswürdigkeiten, touristische Infrastruktur, ...)
- Minsk
- Vitebsk
- usw.......

Wenn man "Sonderfälle" wie Corona oder die aktuelle Situation herausnimmt, waren dies immer die Themen mit den meisten Beiträgen und in nur einem Unterforum wird das schnell unübersichtlich.

Marco
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Unterpunkte "Reisen nach Belarus"

Beitrag von Marco »

Das ist hier nicht mein erstes Forum, das soll aber nicht bedeuten, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen habe.
Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass gerade viele Unterforen einmal dafür sorgen, dass es unübersichtlich wird und zweitens ist es ein Problem, wenn in diesen Foren praktisch immer nur 1-5 Threads sind, weil das Forum dann praktisch tot wirkt, weil der letzte Post noch aus Kaisers Zeiten ist. Gerade das alte Forum ist für mich da ein negatives Beispiel.
Damit will ich nicht sagen, dass ich mich gegen solche Vorschläge generell sperre, bloß ich finde erst sollte der Content(=Threads) zu einem bestimmten Thema vorhanden sein, so dass man sagen kann: ok das eine Forum wird jetzt unübersichtlich und das eine Thema sticht hervor, lass uns mal ein Unterforum aufmachen.
Gerade auch beim Reiseforum gibt es aber auch Threads, die uninteressant sind bzw es schnell werden, da es nur um eine spezifische Frage für jemanden geht und die dann einfach in der Versenkung verschwinden(wo sie dann auch hingehören), in dem sie durch ihr ALter nach unten wandern. Andere Threads wie "Neues von den Grenzen" werden immer oben stehen, weil die Leute immer was reinschreiben. Und man kann ja auch ein Forum "sortieren", in dem man wichtige Threads oben anpinnt.
Damit möchte ich auch meinen Ansatz deutlich machen: Der Inhalt kommt von den Nutzern, die dieses Forum mit leben füllen. Ich gebe nur einen lockeren Rahmen vor. Wenn jemand ein Guide schreiben möchte (Wie kriege ich ein Visa? Was ist beim Grenzübergang zu beachten?). Nur zu, da findet sich sicherlich ein prominentes Plätzchen. Dann kann man ggf. auch überlegen eine Portalseite aufzumachen, wo dann die ganzen interessanten Sachen verlinkt sind, wenn man eine gewisse Anzahl hat.
Wenn es nur eine Austausch-/Diskussionsplattform sein soll, dann ist das auch ok für mich.
Schaun mer mal.

Antworten