Belarus will Grenzen öffnen für Leute, die sich mit SPutnik V impfen lassen wollen

Aktuelle Nachrichten und Geschehnisse rund um Belarus / Weißrussland
Antworten
Marco
Administrator
Beiträge: 108
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Belarus will Grenzen öffnen für Leute, die sich mit SPutnik V impfen lassen wollen

Beitrag von Marco »

Belarus wird wohl die Grenzen öffnen für Leute, die sich mit Sputnik impfen lassen wollen.
Vielleicht ist das der Auftakt, dass die Landesgrenzen ganz aufgemacht werden, die Inzidenzen (zumindest in der EU) befinden sich ja stark im Sinkflug

Meldung Belta (englisch)
Meldung RT (englisch)
Benutzeravatar
MrRossi
Beiträge: 60
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:01

Re: Belarus will Grenzen öffnen für Leute, die sich mit SPutnik V impfen lassen wollen

Beitrag von MrRossi »

Ähh...
man sollte einfach nicht beachten, was er da gesagt hat. (ums mal vorsichtig auszudrücken - für Präsidentenbeleidigung bekommt man ja jetzt easy 2 Jahre Knast).

Die weißrussische Sputnikproduktion hat noch gar nicht angefangen.
Erst ab Oktober soll sie beginnen (https://reform.by/224621-belarus-osvoit ... -sputnik-v) .

Belarus ist im Moment abhängig von Impfstoff-Importen aus Russland & China, und es sind viel zu wenige Dosen.

Wie man daran denken kann, Ausländer großflächig impfen zu wollen, wenn es für die eigene Bevölkerung nicht reicht...

Außerdem, welcher EU-Bürger will denn den Sputnik-V haben, wenn der Impfstoff(bisher) gar nicht in der EU zugelassen ist.

Den Artikel einfach ignorieren... (meine Empfehlung)
Antworten