Englisch in Minsk

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Antworten
Marvin
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:34

Englisch in Minsk

Beitrag von Marvin »

Guten Tag Zusammen,

Ich möchte in Zukunft alleine nach Minsk reisen, meine Frage wäre sprechen dort viele Leute Englisch bzw. wo sprechen die dort englisch ? Außer im Restaurant. Würde Mann alleine mit englisch klarkommen ?
Freue mich auf eine Antwort!

LG Marvin
Scheka
Beiträge: 36
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:48

Re: Englisch in Minsk

Beitrag von Scheka »

Guten Tag, mit Englisch kommt man in Belarus nicht weit, es gibt nicht so viele Menschen wo Englisch sprechen,. In Minsk hat man natürlich etwas bessere Chancen,. In Hotels oder gehobenen Restaurant wird man wahrscheinlich auch etwas Englisch sprechen, aber sonst eher wenig,. Vielleicht sind da andere User an der anderer Meinung
Marco
Administrator
Beiträge: 116
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Englisch in Minsk

Beitrag von Marco »

Erstmal herzlich willkommen im Forum

Man muss sich im Klaren darüber sein, dass man auf der Straße fast nichts lesen kann, außer man nutzt den Google Übersetzer mit der Kamera. Denn man wird auf der Straße kaum etwas mit lateinischen Buchstaben entdecken.
Wobei ich hatte mal Araber kennengelernt, die so mit Englisch irgendwie in Minsk durchkamen. Allerdings muss man damit rechnen, wie Scheka schon sagte, dass viele Menschen kein Englisch oder nur sehr schlecht Englisch sprechen können.

Es wäre gut zu wissen, was du in Minsk eigentlich vorhast, dann könnte man einen besseren Rat geben
Marvin
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:34

Re: Englisch in Minsk

Beitrag von Marvin »

Danke für die Antworten , ich lerne momentan zumindest ein wenig Russisch und kann das Kyrillische Alphabet lesen , Ich hoffe das ich bis Dezember zumindest die Grundlagen drauf habe. Ich wollte mir die Stadt im allgemeinen anschauen (kein großen Plan dahinter ) die Geschichte dahinter verstehen etc.
Marco
Administrator
Beiträge: 116
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Englisch in Minsk

Beitrag von Marco »

Dann schau dir auch die Einreisebestimmungen an.
Zur Zeit können "normale" Deutsche nur über den Flughafen Minsk einreisen. Der Landweg ist derzeit versperrt.
Aufgrund der Sanktionen fliegen aber nicht allzu viele Fluggesellschaften nach Minsk. Dazu gibt es diesen Thread.
ggf. gibt es Änderungen aber bei den Sanktionen bin ich nicht allzu optimistisch

Stadt anschauen denke ich, ist mit den gängigen Hilfsmitteln ganz gut möglich. Falls du von A nach B in Minsk willst, kannst du dir auch die Yandex Go App runterladen. Dann holt dich ein Taxi an deinem Standort ab und bringt dich dahin, was du in der App eingegeben hast. Den zu zahlenden Preis weißt du auch, da die App dir den Preis vorher nennt. Taxis sind eigentlich für einen Deutschen ganz billig, wobei der Bus und Metro natürlich noch billiger ist.
Marvin
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24. Sep 2021, 08:34

Re: Englisch in Minsk

Beitrag von Marvin »

Vielen Dank für die Antworten , ich werde mal durch das Forum etwas stöbern um alles weitere zu erfahren :D
Antworten