Doppelte Staatsbürgerschaft

Aktuelle Nachrichten und Geschehnisse rund um Belarus / Weißrussland
Antworten
Marco
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von Marco »

Moin!

Die Ampelkoalition hat ja vereinbart, dass eine doppelte Staatsbürgerschaft möglich sein soll.
D.h. dass der Ehepartner eines Deutschen die deutsche Staatsbürgerschaft erwerben könnte, ohne die belarussische Staatsbürgerschaft aufzugeben.
Belarus kennt zwar eine doppelte Staatsbürgerschaft nicht, aber Belarus duldet sie bzw. ignoriert sie. D.h. man muss in Belarus mit mit belarussischen Pass ein- und wieder ausreisen. AUf dem Territorium von Belarus wird man dann wie ein belarussischer Staatsbürger behandelt und als ob man keine zweite Staatsbürgerschaft hätte, d.h. bei Problemen kann dann Deutschland nicht helfen.
NataschaW
Beiträge: 6
Registriert: Fr 23. Jul 2021, 20:55

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von NataschaW »

Bist du sicher, dass Belarus das duldet?
Mosyr
Beiträge: 33
Registriert: Di 14. Dez 2021, 19:18
Wohnort: Thüringen

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von Mosyr »

Hallo, ich bin generell nicht für doppelte Staatsbürgerschaft. Egal welches Land. Man kann doch nur zu einem Staat gehören!
Alles andere ist doch nur Cherry Picking.
Mit besten Grüßen aus den grünem Herzen Deutschlands
Marco
Administrator
Beiträge: 186
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von Marco »

NataschaW hat geschrieben: Mo 13. Dez 2021, 15:52 Bist du sicher, dass Belarus das duldet?
Das sind die Infos, die ich im Netz gefunden habe.
Und ich habe nichts Aktuelleres gefunden. Natürlich sollte man sich in Belarus entsprechend von einem Anwalt etc beraten lassen, gerade bei so einem Thema wie Staatsbürgerschaft.
Ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass solche Planungen in D existieren und dass sich Möglichkeiten auftuen könnten.
Meine Frau würde beispielsweise dann die deutsche Stqabürgerschaft beantragen, aber da erkundigen wir uns natürlich genauer vorher
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 80
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von Holländer »

Hallo!
Das ist ein Thema, auf dessen Fortverlauf ich, bzw. wir, sehr gespannt bin/sind. Obwohl es bei weitem noch nicht so aktuell ist.
Safe water - drink Scotch! ;)
Dirk
Beiträge: 13
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Re: Doppelte Staatsbürgerschaft

Beitrag von Dirk »

Moin,
da bin ich auch mal gespannt, was davon und wann umgesetzt wird.
Wäre für meine Frau auch interessant.
Antworten