im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Marco
Administrator
Beiträge: 229
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Marco »

Holländer hat geschrieben: Mi 6. Apr 2022, 15:04 Und die Zielländer im Osten (BY und RUS) schneiden sich, bzw. ihrer Wirtschaft mit dieser künstlichen Barrière ins eigene Fleisch, mehr denn je.[/color]
Wenn es die Weißrussen sind, ich vermute eher, dass die Polen bremsen, auch weil sie alle LKWs auf Sanktionsbrüche filzen.
Mischa
Beiträge: 7
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 13:51

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Mischa »

Moin ,

besteht z.Z. die Möglichkeit jemanden aus Belarus einzuladen ?
Marco
Administrator
Beiträge: 229
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Marco »

Einladen kannst du immer, die Frage ist ob jemand ein Visum bekommt oder einreisen darf. Denn man muss ja gegen Corona mit den in D zugelassenen Impfstoffen geimpft sein. Da hat sich leider noch nichts geändert
Mosyr
Beiträge: 38
Registriert: Di 14. Dez 2021, 19:18
Wohnort: Thüringen

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Mosyr »

Gelten die Coronaverordnungen (zugelassene Impfung beim einreisenden)noch immer nachdem ja hier fast alles beendet ist? Hat da jemand einen Plan?
Mit besten Grüßen aus den grünem Herzen Deutschlands
Lukas1893
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Mär 2022, 15:27

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Lukas1893 »

Servus zusammen,

ich war bis Mittwoch für eine Woche in Minsk. Alles eigentlich wie immer. Vom Krieg bekommt man nichts mit und die Behörden sind nicht strenger oder unfreundlicher als sonst. Bin über Istanbul hingeflogen und über den Landweg nach Wilna ausgereist. Leider habe ich mitten in der Nacht drei Stunden an der litauischen Grenze verweilt, da die Behörden die Visa der Belarussen genauestens kontrolliert haben. Wechselkurs im Internet 1:3,6 aber vor Ort bekommt man maximal 3,1. Bevor ich ausgereist bin wollte ich meine Rubel wieder in Euro tauschen aber mehrere Banken hatten keine Euro vor Ort daher musste ich lange suchen.

Zu deiner Frage mit dem Visum: meine belarussische Freundin plant mich in 3 Wochen zu besuchen und sie hat nun ein Visum für unverheiratete Paare beantragt. Dafür muss man mehrere Dokumente beilegen wie Passstempel, Flugtickets alter Treffen etc. Ansonsten ist es echt schwer ohne Einladung ein Visum zu beantragen. Bei weiteren Fragen melde dich.

Gruß Lukas
Mischa
Beiträge: 7
Registriert: Mi 4. Nov 2020, 13:51

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Mischa »

vielen Dank für die Informationen
Nikita
Beiträge: 103
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:25

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Nikita »

Lukas1893 hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 08:37 Servus zusammen,

ich war bis Mittwoch für eine Woche in Minsk. Alles eigentlich wie immer. Vom Krieg bekommt man nichts mit und die Behörden sind nicht strenger oder unfreundlicher als sonst. Bin über Istanbul hingeflogen und über den Landweg nach Wilna ausgereist. Leider habe ich mitten in der Nacht drei Stunden an der litauischen Grenze verweilt, da die Behörden die Visa der Belarussen genauestens kontrolliert haben. Wechselkurs im Internet 1:3,6 aber vor Ort bekommt man maximal 3,1. Bevor ich ausgereist bin wollte ich meine Rubel wieder in Euro tauschen aber mehrere Banken hatten keine Euro vor Ort daher musste ich lange suchen.

Zu deiner Frage mit dem Visum: meine belarussische Freundin plant mich in 3 Wochen zu besuchen und sie hat nun ein Visum für unverheiratete Paare beantragt. Dafür muss man mehrere Dokumente beilegen wie Passstempel, Flugtickets alter Treffen etc. Ansonsten ist es echt schwer ohne Einladung ein Visum zu beantragen. Bei weiteren Fragen melde dich.

Gruß Lukas
wo hast Du Dir das Visum geholt ?
in Berlin per Post , Touristenvisum ?

Vielen Dank für die Infos
Benutzeravatar
MrRossi
Beiträge: 96
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:01

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von MrRossi »

Mosyr hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 08:30 Gelten die Coronaverordnungen (zugelassene Impfung beim einreisenden)noch immer nachdem ja hier fast alles beendet ist? Hat da jemand einen Plan?
Also in Malta gilt ab kommenden Montag wieder eine erleichterte Einreise.
D.h. ein PCR-Test reicht dann zur Einreise aus.

Dachte ja eigentlich, es gilt eine EU-weite Regelung, aber scheinbar macht da doch jedes Land seine eigenen Dinge...
Ich glaube über Lettland oder Estland reicht auch ein PCR Test. Und ist man erstmal auf EU-Boden, fragt eh keiner mehr nach einem Impfzertifikat...
Lukas1893
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Mär 2022, 15:27

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Lukas1893 »

Nikita hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 20:54
Lukas1893 hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 08:37 Servus zusammen,

ich war bis Mittwoch für eine Woche in Minsk. Alles eigentlich wie immer. Vom Krieg bekommt man nichts mit und die Behörden sind nicht strenger oder unfreundlicher als sonst. Bin über Istanbul hingeflogen und über den Landweg nach Wilna ausgereist. Leider habe ich mitten in der Nacht drei Stunden an der litauischen Grenze verweilt, da die Behörden die Visa der Belarussen genauestens kontrolliert haben. Wechselkurs im Internet 1:3,6 aber vor Ort bekommt man maximal 3,1. Bevor ich ausgereist bin wollte ich meine Rubel wieder in Euro tauschen aber mehrere Banken hatten keine Euro vor Ort daher musste ich lange suchen.

Zu deiner Frage mit dem Visum: meine belarussische Freundin plant mich in 3 Wochen zu besuchen und sie hat nun ein Visum für unverheiratete Paare beantragt. Dafür muss man mehrere Dokumente beilegen wie Passstempel, Flugtickets alter Treffen etc. Ansonsten ist es echt schwer ohne Einladung ein Visum zu beantragen. Bei weiteren Fragen melde dich.

Gruß Lukas
wo hast Du Dir das Visum geholt ?
in Berlin per Post , Touristenvisum ?

Vielen Dank für die Infos
Ich habe mein weißrussisches Visum in Berlin beim Konsulat beantragt. Genau per Post. Habe es ja nur gebraucht, weil ich über den Landweg ausgereist bin. Ganz normales Touristenvisum.
Nikita
Beiträge: 103
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:25

Re: im Moment Reise erstmal zurückgestellt

Beitrag von Nikita »

Lukas1893 hat geschrieben: Sa 9. Apr 2022, 12:30
Nikita hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 20:54
Lukas1893 hat geschrieben: Fr 8. Apr 2022, 08:37
wo hast Du Dir das Visum geholt ?
in Berlin per Post , Touristenvisum ?

Vielen Dank für die Infos
Ich habe mein weißrussisches Visum in Berlin beim Konsulat beantragt. Genau per Post. Habe es ja nur gebraucht, weil ich über den Landweg ausgereist bin. Ganz normales Touristenvisum.
und Einreise ist über den Landweg nicht möglich nur Ausreise ?

nochmal Vielen Dank für Deine Antworten
Antworten