Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Einladung, Visum, Reise, Formalitäten, Sehenswürdigkeiten, was ist zu beachten?
Antworten
Niedersachsen
Beiträge: 10
Registriert: Do 3. Mär 2022, 17:40

Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von Niedersachsen »

Hallo alle zusammen,

egal was ich gesucht habe, alle Flugpreise nach Minst sind extrem teuer geworden.
Um die 2 Tausend Euro.

Jetzt habe ich gelesen das auch ein Flug nach Vilnius (VNO) ,möglich wäre und von da aus mit dem Bus oder mit dem Taxi.

Dafür brauche ich ein Visum.

Kennt jemand noch einen günstigen Weg nach Minsk? Am besten per Flieger.
Marco
Administrator
Beiträge: 216
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von Marco »

Niedersachsen hat geschrieben: Fr 8. Jul 2022, 22:58 Jetzt habe ich gelesen das auch ein Flug nach Vilnius (VNO) ,möglich wäre und von da aus mit dem Bus oder mit dem Taxi.
Das ist richtig. GIbt es genug Infos im Forum. Ryanair und Wizzair fliegen als Low Cost Airline nach VNO. Ryanair aus Bremen oder Wizzair aus Dortmund, wenn du in Niedersachsen lebst.oder falls Frankfurt Frankfurt Hahn mit Ryanair
Niedersachsen hat geschrieben: Fr 8. Jul 2022, 22:58 Dafür brauche ich ein Visum.
Ja, aber sollte kein Problem sein. Kann man per Post für 35 Euro+Porto bei der Botschaft beantragen
Niedersachsen hat geschrieben: Fr 8. Jul 2022, 22:58 Kennt jemand noch einen günstigen Weg nach Minsk? Am besten per Flieger.
Günstiger als über Vilnius geht es nicht. Minsk per FLieger und günstig? Wird nicht mehr passieren, solange es die Sanktionen gibt und keine westliche Airline mehr nach Minsk und keine (weiß)russische Airline mehr in den Westen fliegt.
Niedersachsen
Beiträge: 10
Registriert: Do 3. Mär 2022, 17:40

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von Niedersachsen »

Hallo Marco,

vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Das Visa kann man auch beantragen, aber es ist nicht ohne.

Bin als Kind nach Deutschland aus Kasachstan gekommen.

Sprich muss einiges mehr angeben.

"Bei Wechsel der Staatsangehörigkeit ursprüngliche Staatsangehörigkeit und das Datum des Erhalts der neuen
Staatsangehörigkeit bitte angeben
"

Muss ich bei meinen Eltern erfragen.


Bei folgenden Fragen weiß ich nicht was ich eintragen muss.

Gültigkeit des Visums
Kann man hier ein ganzes Jahr eintragen :D Oder darf man nur einen Monat?


Name der einladenden Organisation oder Person
Ich möchte als Tourist einreisen, und kennen da niemanden.


Adresse der einladenden Organisation oder Person
Ich kenne da niemanden :D


Eine zusätzliche Frage zu der einreise mit dem Flieger.

Kann ich einen One-Way Ticket einreisen und über den Landweg ausreisen?

Kann man ein Ticket online buchen über belavia.by (Von Istanbul nach Minsk ) Bzw. wie kann man als Deutscher das Ticket da bezahlen?

Zwar steht es drüben das die Visa und MasterCard akzeptieren aber das war wohl noch vor der Sanktionen.

Vielen Dank im Voraus.
Marco
Administrator
Beiträge: 216
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von Marco »

Bezüglich der früheren Staatsangehörigkeit Kasachstan, falls du vorher noch Sowjetbürger warst
Zu Absatz 2 des Punktes 7 Bei Wechsel der Staatsangehörigkeit ist es erforderlich die vorherige Staatsangehörigkeit sowie das Datum des Wechsels der Staatsangehörigkeit anzugeben. Ehemalige Staatsangehörige der Sowjetunion müssen zum Zwecke des Nachweises, dass sie keine Staatsangehörige der Republik Belarus sind, eines der folgenden Dokumente vorlegen:
- Bescheinigung über das Ablegen der Staatsangehörigkeit der Republik Belarus oder eines anderen post-sowjetischen Staates;
- Kopie des sowjetischen Passes und die Einbürgerungsurkunde für Deutschland;
- amtliche Registrierung (Registrierschein).

Zum Nachweis der Staatsangehörigkeit von Minderjährigen, deren Eltern die
Staatsbürgerschaft der Sowjetunion abgelegt haben, müssen folgende Dokumente vorgelegt werden:
1. Geburtsurkunde des minderjährigen Kindes
2. Kopien der Seiten mit Passfoto der Pässe der Eltern 3. ein Dokument, das den Verlust der vorherigen Staatsangehörigkeit beider Eltern bestätigt :
- Bescheinigung über das Ablegen der Staatsangehörigkeit der Republik Belarus oder eines anderen post-sowjetischen Staates
- Kopie des sowjetischen Passes und die Einbürgerungsurkunde für Deutschland;
- amtliche Registrierung (Registrierschein)
https://germany.mfa.gov.by/de/konsularw ... ng/antrag/

Niedersachsen hat geschrieben: Sa 9. Jul 2022, 22:38 Bei folgenden Fragen weiß ich nicht was ich eintragen muss.

Gültigkeit des Visums
Kann man hier ein ganzes Jahr eintragen :D Oder darf man nur einen Monat?


Name der einladenden Organisation oder Person
Ich möchte als Tourist einreisen, und kennen da niemanden.


Adresse der einladenden Organisation oder Person
Ich kenne da niemanden :D
Bei Touristenvisum braucht man noch eine offizielle Einladung
Einfacher ist ein Besuchervisum mit max. 30 Tagen, dann braucht man nur eine Person anzugeben, die nicht näher geprüft wird
Anbieten tut sich da ggf. eine private Unterkunft, die an dich vermietet wird und du gibst einfach den Eigentümer an
Niedersachsen hat geschrieben: Sa 9. Jul 2022, 22:38 Kann ich einen One-Way Ticket einreisen und über den Landweg ausreisen?
Klar geht das. Aber nur mit Visum. Oder falls du ohne Visum einreist, musst du ein Ausreisevisum bei den Behörden in Belarus beantragen. Sowas habe ich aber noch nie gemacht.
Niedersachsen hat geschrieben: Sa 9. Jul 2022, 22:38 Kann man ein Ticket online buchen über belavia.by (Von Istanbul nach Minsk ) Bzw. wie kann man als Deutscher das Ticket da bezahlen?
Versuch macht klug. Ich kenne niemanden, der dort vor kurzer Zeit gebucht hat. Ich hatte aber in Zeiten des Ukrainekrieges (April 2022) kaum Probleme mit Zahlungen per Visa in Geschäften in Belarus. Kam halt auf die Bank an, die den Terminal betrieb

Ansonsten verweise ich auch noch auf meinen Thread zur Visabeantragung
viewtopic.php?t=37
NataschaW
Beiträge: 14
Registriert: Fr 23. Jul 2021, 20:55

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von NataschaW »

Doppelpost
Zuletzt geändert von NataschaW am So 10. Jul 2022, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.
NataschaW
Beiträge: 14
Registriert: Fr 23. Jul 2021, 20:55

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von NataschaW »

Hinzu kommt die Registrierung vor Ort, die mittlerweile online gemacht werden kann. Dazu muss man den eigenen Namen wie im Ausweis in lateinischen Buchstaben und die Unterkunft in kyrillischen Buchstaben.
https://platform.gov.by/en_US/sites/aismv/home.html

Schon kompliziert genug.

Wir haben die Tour hinter uns und es hat uns sehr gefallen. Vom Ukrainekonflikt keine Spur, im Gegensatz zu Vilnius, wo überall Ukraineflaggen und Protestaktionen gegen Lukaschenko zu sehen waren.
Marco
Administrator
Beiträge: 216
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Flug: Frankfurt - Vilnius (VNO) + Bus oder Taxi

Beitrag von Marco »

Die Fragen wegen Reise mit Auto habe ich mal in einen anderen Thread gepackt
Antworten